Unser Verein Was wir fördern Spenden und Fördern Links Impressum Kontakt
Startseite Unser Verein

Unser Verein


Satzung Mitglied werden Vorstand Geschichte Archiv



Unser Verein

Gemeinsam auf dem Weg

Der Förderverein versteht sich als ein kleiner Mosaikstein einer vielfältigen und engagierten Gemeinde. Mitglieder von Gruppen und einzelne Gemeindemitglieder sind Miglieder und Förderer des Vereins. Wir sind Dienstleister für unsere Gemeinde.

Förderung kirchlichen und gemeindlichen Lebens

Menschen vertrauen uns Gelder an, mit denen wir nachhaltiger das kirchliche und gemeindliche Leben fördern und unterstützen können.
Wir unterstützen das, was die Kirchengemeinde nicht mehr leisten kann. Wir stimmen unsere Aktivität mit den Gremien der Kirchengemeinde und den vielen Engagierten in der Gemeinde ab.

Die Zukunft der Gemeinde

Alle Kirchengemeinden
- müssen schon aktuell und
- werden zukünftig
auch mit weniger Geld und amtlichen Personal auskommen.
Also werden die Angebote unserer Gemeinde nur bestehen können,
- wenn sich die Gemeindemitglieder ehrenamtlich engagieren und
- sich auch finanziell an den Angeboten der Gemeinde beteiligen.

PEP und die Zeit bis 2030

Im Pfarrentwicklungsprozess wurden die Zahlen, Fakten und Prognosen insbesondere für finanzielle Fragen bis 2030 bearbeitet. Die Pfarrgemeinde muss bis 2030 ungefähr die Hälfte aller Ausgaben kürzen. Zugleich wurden auch in dem Glauben an eine gute Zukunft wenig Gelder nsbesondere für den Erhalt der Gebäude angespart.

Das hat deutliche Konsequenzen für die Gebäude unserer Gemeinde- insbesondere das Gemeindeheim
Nach aktuellem Stand müssen nun die Gemeindemitglieder die Kosten des Gemeindeheimes selber tragen; anonsten muss das Gemeindeheim mittelfristig geschlossen werden.


Ehrenamtlichkeit und Mittelverwendung

Alle Gelder, welche für den Förderverein gespendet werden gehen - mit Ausnahme minimaler Verwaltungskosten - unmittelbar an die Gemeinde Herz-Jesu. Der Förderverein wird ehrenamtlich geführt.

Unser Gemeindeheim

Unsere Kirche

Die Pfarrgemeinde wird zwar viele Kosten für das Kirchengebäude tragen. Dennoch werden wir für besondere Arbeiten weiter Spenden benötigen.

Pfarrhaus

Das Pfarrhaus wird vermutlich abgerissen; auf diesem Gelände werden Wohnungen entstehen.

Druckbare Version